Damen Schuhe, MJ15163, PUMPS KEIL Rosa

B01BWPKYOS

Damen Schuhe, MJ15163, PUMPS KEIL Rosa

Damen Schuhe, MJ15163, PUMPS KEIL Rosa
  • Obermaterial: Synthetik
  • Verschluss: Keilpumps
  • Absatzhöhe: 5 cm
  • Absatzform: Keilabsatz
  • Materialzusammensetzung: Synthetik in hochwertiger Lacklederoptik
  • Schuhweite: normal
Damen Schuhe, MJ15163, PUMPS KEIL Rosa Damen Schuhe, MJ15163, PUMPS KEIL Rosa

Unternehmen sind stetig und überall auf der Suche nach den  talentiertesten Mitarbeitern . Top Talente werden am liebsten gleich von der Universität angeheuert, die begabtesten Auszubildenden bekommen im Anschluss einen unbefristeten Vertrag angeboten und in Auswahlprozessen dreht sich traditionell alles um Fähigkeiten, Qualifikationen, Talent und Erfolge.

Das ist auf der einen Seite nur verständlich. Personaler suchen die beste Besetzung für offene Stellen und wollen einen Mitarbeiter finden, der allen Aufgaben gewachsen ist. Je größer das Talent, desto größer die Chance, dass ein neuer  Angestellter den Erwartungen gerecht wird  und seinen Weg im Unternehmen findet. So zumindest die Annahme.

Mit "Fit im Auto“ hat die Landesverkehrswacht in Niedersachsen einen Coup gelandet. Das Interesse an dem Training ist riesig. Im vergangenen Jahr ist das Programm mit knapp 60 Kursen gestartet, in diesem Jahr gab es bis Ende Mai schon genauso viele. Viele davon waren schon Wochen vorher ausgebucht, freut sich Cornelia Zieseniß, die Geschäftsführerin der Landesverkehrswacht. Sie führt den Erfolg auch darauf zurück, dass sich die Teilnehmer gegenseitig helfen: "Das ist etwas, worauf Senioren Wert legen, dass andere ihnen ein Feedback geben."

Zuschüsse von Kreisen und Kommunen

Postleitzahlen Fahrsicherheitstrainer Wolfgang Stenzel (2.v.l.) lässt die Senioren nach den Übungen auch untereinander Feedback geben.

30 Euro kostet der Kurs. Bezuschusst wird das Programm von den Kreisen und Kommunen. Neben der gemeinsamen Autofahrt gibt es ein Sicherheitstraining, bei dem zum Beispiel Vollbremsungen geübt werden oder das Wenden auf engem Raum. In einem kurzen Theorieteil geht es außerdem um Änderungen in der Straßenverkehrsordnung oder um neue Verkehrsschilder. "Wir versuchen nicht die Leute zu belehren, sondern sie sollen sich selber testen. Ohne Angst den Führerschein abgeben zu müssen", erklärt Cornelia Zieseniß.

Auch Fahrschulen bieten Auffrischungskurse an

Offenbar wächst bei Senioren das Interesse an solchen Angeboten. In Schleswig-Holstein denkt die Landesverkehrswacht über ein ähnliches Training nach. Darüber hinaus bieten immer mehr Fahrschulen Auffrischungskurse an. Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat wiederum arbeitet  beim Programm "Sicher mobil"  mit Fahrlehrern wie Michael Reichentrog aus Lübeck zusammen. Er veranstaltet Seminare, bei denen sich Senioren über ihre Erfahrungen und Probleme im Straßenverkehr austauschen können. "Manche Teilnehmer kommen nur hin und wieder, andere sind seit langer Zeit regelmäßig dabei", erklärt er. Von verpflichtenden Eignungstests für Senioren, wie sie immer wieder nach Unfällen mit älteren Autofahrern diskutiert werden, hält Reichentrog überhaupt nichts.

Ältere Fahrer verursachen immer mehr Unfälle

Zwar sind nach wie vor junge Autofahrer die Sorgenkinder in der Unfallstatistik, aber auch die älteren Fahrer verursachen immer mehr Unfälle. In Schleswig-Holstein zum Beispiel steigt die Zahl der von Senioren verursachten Unfälle seit fünf Jahren stetig an. In Niedersachsen und Hamburg zeigte der Trend im vergangenen Jahr ebenfalls nach oben. Und in Mecklenburg-Vorpommern sorgen Senioren schon seit 2014 für mehr Unfälle als Autofahrer unter 25 Jahren.

Dass das Autofahren im Alter schwerer fällt, hat nach Einschätzung von Fahrlehrer Dirk Reichentrog allerdings nicht unbedingt mit körperlichen Einschränkungen zu tun. Oft fehle es den Senioren einfach an Routine: "Bei vielen merkt man, dass sie sehr wenig fahren. Das ist so ein Rattenschwanz. Je weniger sie fahren, desto unroutinierter werden sie und fahren noch weniger." Sein wichtigster Ratschlag für ältere Autofahrer ist deshalb denkbar simpel: "Fahren! Fahren! Fahren!"

Tags

Shop Service

Verlag

Foreign Rights

Presse

Buchhandel

  • Ansprechpartner Buchhandel
  • Auslieferungen
  • Damens Pumps Spitze Zehen Blockabsatz Fellsamt Rhinestone Rutsch Grün
  • LvYuan DamenSandalenLässigPUBlockabsatzSandalenSchwarz / Weiß / Silber Black
  • Jenny Rhodos 225272111 schlamm mix